NÄCHSTES HEIMSPIEL:

29. Juni 2019

Unser Rezept


Man nehme das beschauliche Dorf Schaephuysen, einen guten Zweck, zahlreiche Sponsoren & Unterstützer und eine große Prise Liebe zur handgemachten Musik:
Alles zusammen ergibt das einzigartige Schaephuysen Heimspiel!

Die ZutATEN:
der gute zweckDorfHeimspielerMusiksponsoren

Der Gute Zweck

Das Schaephuysen Heimspiel ist eine Herzenssache!
Eine Herzenssache deshalb, weil einerseits das Engagement, die Motivation und die Arbeit hinter dem Festival von Schaephuysenern übernommen wird, die mit Herz bei der Sache sind, und andererseits weil der Erlös für den guten Zweck gespendet wird!


Bisherige Spenden:
• 2016 → 7500€ › Gänseblümchen
• 2017 → 9500€ › GlycoKids
• 2018 → 7500€ › Haus Brücke-Friedel


Das DORF

» Wir sind das Dorf!«
Schaephuysen - ein beschauliches Dorf am Niederrhein - beherbergt neben drei festinstallierten Blitzern, dutzenden Kühen und Schafen allen voran 2.700 glückliche Einwohner. Für Außenstehende scheint sich das Klein-Öd mit dem unaussprechlichen Namen beim ersten Hindurchfahren kaum von anderen Dörfern zu unterscheiden. Kirche, Kneipe und ein paar Bauernhöfe, das war’s dann wohl.

Doch weit gefehlt! Denn dieses Dörfchen hat einiges mehr auf dem Kasten.

Neben dem Schaephuysen Heimspiel ist ein Großteil der Anwohner aktiv in verschiedenen Vereinen und Initiativen darum bemüht, das Dörfchen mit Leben zu füllen.

Musik

Der Ton macht die Musik
Aus Liebe zur guten, handgemachten Musik entstand in den letzten Jahren ein erlesenes Line-Up aus regionalen und internationalen Bands, sowie Solo-Künstlern. Von Singer-Songwriter, über Reggae , bis hin zu handfestem Rock konnte bisher beinahe jedes Genre bedient werden.

Töne der letzten Jahre:
2016
Zauberlehrling • Brave New World • Socks of the day before • Provinztheather • Patrick Richardt (Solo) • Drei Raben

2017
 Minnie Marks • Moanjam •  Betrayers of Babylon •  Tanga Elektra •  Doctor Krápula 

 
2018
Björn Gögge • Black oak • Ben hermanski • Mondo mashup soundsystem • Opal ocean • phyria • friday & the fool • the legendary ghetto dance band

Sponsoren

Ohne Moos nix los
Neben dem kleinen familienfreundlichen Eintritt, wird das Heimspiel zu einem großen Teil über Sponsoren und Spender finanziert. Ohne diese starke Stütze wäre die Veranstaltung kaum tragbar und im Nachgang könnten die Begünstigten des guten Zwecks nicht so glücklich gemacht werden.

Du würdest also auch gerne etwas spenden? – Na klar! Drücke einfach auf den nachfolgenden Button und schreibe uns eine Nachricht!

» Ich würde gerne Spenden «

UNSERE HEIMPSPIELER

Da darf man auch mal klatschen!
Neben einer festen Organisationstruppe, helfen seit dem Start des Heimspiels 2016 jährlich rund 100 ehrenamtliche  Helfer auf Bierwagen, an sämtlichen Parkplätzen und Einlässen, sowie hinter der Bühne. Erst dadurch wird das Heimspiel zu einer runden Sache von Bürgern für Bürger.

Heimspieler gesucht!

Du würdest gerne mithelfen? Gar kein Problem. Wir freuen uns über jede helfende Hand.
Drücke einfach auf den folgenden Button und schreib uns eine Mail.

» Heimspieler werden «
KernDer Harte

Die unzähligen freiwilligen Helfer werden koordiniert vom "harten Kern", bestehend aus 6 Mitgliedern, die sich das ganze Jahr um die Vor- und die Nachbereitung des Festivals kümmern.
Denn: Nach dem Festival ist vor dem Festival.

29. Juni 2019

Schaephuysen | Marktplatz

©2018 | Schaephuysen Heimspiel e.V.

 

Design: Miriam Kerberg

» Wir sind das Dorf!«

Da darf man auch mal klatschen!Kern

Der Ton macht die Musik

Ohne Moos nix los

» Wir sind das Dorf!«

Ohne Moos nix los

Da darf man auch mal klatschen!Kern

Der Ton macht die Musik

» Wir sind das Dorf!«

Da darf man auch mal klatschen!Kern

Ohne Moos nix los

Der Ton macht die Musik

Ohne Moos nix los

» Wir sind das Dorf!«

Da darf man auch mal klatschen!Kern

Der Ton macht die Musik

» Wir sind das Dorf!«

Der Ton macht die Musik

Ohne Moos nix los

Da darf man auch mal klatschen!Kern

» Wir sind das Dorf!«

Der Ton macht die Musik

Ohne Moos nix los

Da darf man auch mal klatschen!Kern